Verbindlich und Unverbindlich – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen verbindlich und unverbindlich

ist:

“verbindlich”: entgegenkommend, freundlich
“unverbindlich”: nicht verbindlich, ohne Festlegung

verbindlich

unverbindlich

Adjektiv

  • entgegenkommend, freundlich
  • bindend

Synonyme

  • entgegenkommend, freundlich, höflich, konziliant
  • bindend, gültig, verlässlich, verpflichtend, zuverlässig, zwingend

Gegenwörter

  • unverbindlich

Wortbildungen

  • :Verbindlichkeit

Beispiel

  • Er redete in seiner gewohnten verbindlichen Art.
  • Die Abmachung soll absolut verbindlich gelten.

Adjektiv

  • nicht verbindlich, ohne Festlegung
  • höflich, aber ohne freundliches Entgegenkommen, kurz angebunden

Synonyme

  • zwanglos
  • distanziert

Gegenwörter

  • verbindlich

Charakteristische Wortkombinationen

  • unverbindliche Preisempfehlung

Wortbildungen

  • :Unverbindlichkeit

Beispiel

  • Wir können darüber mal ganz unverbindlich reden.
  • Er blieb die ganze Zeit über auffallend unverbindlich.