Wachs und Paraffin – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Wachs und Paraffin

ist:

“Wachs”: chemie: Ester aus Fettsäuren und langkettigen Alkoholen
“Paraffin”: wachsähnlicher, brennbarer Stoff

Wachs

Paraffin

Substantiv

  • Chemie: Ester aus Fettsäuren und langkettigen Alkoholen

Unterbegriffe

  • Bienenwachs, Bohnerwachs, Heißwachs, Kerzenwachs

Wortbildungen

  • :Wachsabdruck, Wachsbild, Wachsfarbe, Wachsfigur, Wachsfleck, Wachskerze, Wachskohle, Wachslicht, Wachsmalkreide, Wachsmalstift, Wachspapier, Wachsschicht, Wachssiegel, Wachstafel, Wachstuch, Wachszieher
  • :wachsartig, wachsbleich, wächsern, wachsweich
  • :wachsen

Beispiel

  • Wachs auf der Tischdecke kann man durch Ausbügeln entfernen.

Substantiv

  • wachsähnlicher, brennbarer Stoff

Oberbegriffe

  • Stoff

Beispiel

  • „Als sie merkte, daß Gustav sie anstarrte, erklärte sie ihm sanft, als spreche sie zu einem Kind, sie wäre nicht sicher gewesen, ob die Tonbänder brennbar seien, und habe sie deshalb mit Paraffin tränken müssen.“
  • „Der Geist – oder was immer im Dunkeln umhergeschwebt war – hatte seine Hände in Paraffin getaucht und einen Abdruck hinterlassen.“