Whiskey und Weinbrand – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Whiskey und Weinbrand

ist:

“Whiskey”: whisky, der in Irland oder Amerika aus Roggen oder Mais hergestellt wird
“Weinbrand”: ein aus Wein durch Destillation hergestellter Branntwein

Whiskey

Weinbrand

Substantiv

  • Whisky, der in Irland oder Amerika aus Roggen oder Mais hergestellt wird

Synonyme

  • Whisky

Beispiel

  • „Er stand auf, ließ Hugo und mich im Arbeitszimmer zurück und ging ins Wohnzimmer, wo er sich einen Whiskey aus der Hausbar einschenken würde, einen großen.“
  • „Grenfeld orderte mit einer seit Jahren eingeübten Handbewegung zwei Whiskeys und hoffte auf die einsetzende Redseligkeit seines Kollegen.“

Substantiv

  • ein aus Wein durch Destillation hergestellter Branntwein

Synonyme

  • Cognac, Kognak, Brandy

Oberbegriffe

  • Branntwein

Beispiel

  • Weinbrand ist etwas für Genießer.
  • „Den Weinbrand hat Janosch zu Hause ausgetrunken und sich sofort an die Arbeit gemacht.“
  • „Früher war es wohl eine große Villa mit Fabrikhof, heute ist der Betrieb ein weltweit bekanntes Unternehmen nicht nur für Weinbrand und Schnapspralinen.“