Zyklon und Taifun – Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen Zyklon und Taifun

ist:

“Zyklon”: meteorologie tropischer Wirbelsturm im Indischen Ozean oder im Südpazifik
“Taifun”: meteorologie: tropischer Wirbelsturm im nordwestlichen Teil des Pazifischen Ozeans

Zyklon

Taifun

Substantiv

  • Meteorologie tropischer Wirbelsturm im Indischen Ozean oder im Südpazifik
  • Verfahrenstechnik Gerät, das zur Absonderung von in Gasen enthaltenen festen oder flüssigen Partikeln dient

Synonyme

  • Fliehkraftabscheider, Zyklonabscheider, Zyklonfilter

Gegenwörter

  • Kohyponyme: Hurrikan, Taifun

Oberbegriffe

  • tropischer Wirbelsturm

Unterbegriffe

  • Hydrozyklon, Multizyklon

Wortbildungen

  • Zyklonstaubsauger

Beispiel

  • Ein Zyklon droht die Küstenstadt zu treffen.
  • „Im Auge des Zyklons herrscht Ruhe.“
  • „Sie wurde von dieser Angst angesteckt und zitterte, als sollte sie von einem jähen Zyklon erfaßt werden.“
  • In der Analysentechnik werden Zyklone als Messgaskühler eingesetzt.

Substantiv

  • Chemie gasförmiges Gift, das Blausäure enthält und zur Schädlingsbekämpfung eingesetzt wurde

Oberbegriffe

  • Gift

Unterbegriffe

  • Zyklon A, Zyklon B

Beispiel

  • Beispiele fehlen

Substantiv

  • Meteorologie: tropischer Wirbelsturm im nordwestlichen Teil des Pazifischen Ozeans

Gegenwörter

  • Kohyponyme: Hurrikan, Zyklon
  • Flaute, Mailüftle, Windstille

Oberbegriffe

  • tropischer Wirbelsturm

Unterbegriffe

  • Supertaifun

Beispiel

  • Der Taifun Nabi verwüstete am 6. September 2005 die japanische Insel Kyūshū.
  • „Einer der bislang mächtigsten Taifune ist mit verheerender Zerstörungskraft über die Philippinen hereingebrochen.“
  • „Am nächsten Tag schon hätten sie losfliegen können, doch hielt sie ein Taifun, der über Japan hinwegzog, davon ab.“